ansaufen

v/t (unreg., trennb., hat -ge-) Sl., oft pej.: sich (Dat) einen (Rausch) ansaufen get plastered, go out on the piss Brit. vulg.; angesoffen angetrunken
* * *
ạn|sau|fen
vt sep (inf)

einen (Rausch) ansaufen — to get plastered or sloshed (inf)

einen Bauch ansaufen — to get a beer belly

* * *
an|sau·fen
vr irreg
sich dat einen [Rausch] \ansaufen (sl) to get plastered [or BRIT pissed], AM hammered sl
* * *
unregelmäßiges reflexives Verb (salopp)

sich (Dat.) einen [Rausch] ansaufen — get plastered (sl.)

* * *
ansaufen v/t (irr, trennb, hat -ge-) sl, oft pej:
sich (dat)
einen (Rausch) ansaufen get plastered, go out on the piss Br vulg;
angesoffen angetrunken
* * *
unregelmäßiges reflexives Verb (salopp)

sich (Dat.) einen [Rausch] ansaufen — get plastered (sl.)


Deutsch-Englisch Wörterbuch. 2013.

Look at other dictionaries:

  • ansaufen — ansaufen:sicheinena.:⇨betrinken,sich …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • ansaufen — ạn||sau|fen 〈V. refl. 203; hat; derb〉 sich einen ansaufen sich (vorsätzlich) betrinken * * * ạn|sau|fen, sich <st. V.; hat (salopp): sich betrinken [u. sich dadurch in einen bestimmten Zustand bringen]: sich einen Rausch a.; du hast dir wohl …   Universal-Lexikon

  • ansaufen — ạn·sau·fen (hat) [Vt] nur in sich (Dat) einen (Rausch) ansaufen gespr! ≈ sich betrinken …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • ansaufen — ạn|sau|fen (derb); ich saufe mir einen an (ich betrinke mich) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • ansaufen, sich — sich ansaufen V. (Oberstufe) ugs.: zu viel Alkohol trinken und sich dadurch in einen Rausch versetzen Synonyme: sich betrinken, sich besaufen (ugs.), sich einen antrinken (ugs.) Beispiel: Nach dieser Enttäuschung wollte sie sich einen Rausch… …   Extremes Deutsch

  • besaufen — (sich) einen zur Brust nehmen (umgangssprachlich); (sich) zuschütten (umgangssprachlich); saufen (umgangssprachlich); bechern (umgangssprachlich); (sich) voll laufen lassen (umgangssprachlich); …   Universal-Lexikon

  • betrinken — (sich) einen zur Brust nehmen (umgangssprachlich); (sich) zuschütten (umgangssprachlich); saufen (umgangssprachlich); bechern (umgangssprachlich); (sich) voll laufen lassen (umgangssprachlich); …   Universal-Lexikon

  • besaufen — sich besaufen sich betrinken, sich bezechen; (geh.): sich berauschen; (ugs.): sich beduseln, sich besäuseln, sich beschickern, die Nase zu tief ins Glas stecken, sich einen andröseln/andudeln/ankümmeln/ansäuseln, sich einen antrinken; (salopp):… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • betrinken — sich betrinken sich bezechen; (geh.): sich berauschen; (ugs.): sich beduseln, sich besaufen, sich besäuseln, sich beschickern, die Nase zu tief ins Glas stecken, sich einen andröseln/andudeln/ankümmeln/ansäuseln, sich einen antrinken, [ein Glas]… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • betrinken, sich — sich betrinken V. (Aufbaustufe) zu viel Alkohol trinken und sich in einen Rausch versetzen Synonyme: sich besaufen (ugs.), sich einen ansaufen (ugs.), saufen (ugs.), sich volllaufen lassen (ugs.), sich zuschütten (ugs.) Beispiel: Er hat sich aus… …   Extremes Deutsch

  • zuschütten, sich — sich zuschütten V. (Oberstufe) ugs.: bis zum Rausch Alkohol trinken Synonyme: sich betrinken, sich besaufen (ugs.), sich einen antrinken (ugs.), sich einen ansaufen (ugs.), saufen (ugs.), sich volllaufen lassen (ugs.) Beispiel: Er schüttete sich… …   Extremes Deutsch

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.